Design-für-Gründer | Webdesign Mainz, Wiesbaden
Wirkungsvolles Webdesign für Gründer/Innen und Selbstständige. Webseiten mit Word Press als Rundum-Sorglos-Paket oder als Workshop.
Webdesign, Webseiten, Word Press, Webagentur Mainz, Webdesign-Workshop, Rundum-Service,
16686
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16686,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
  • Website für Dogs Trekking, Webseite mit Word Press, Webdesign Mainz, Internetpräsenz, Webagentur Mainz
  • Website für Dogs Trekking, Webseite mit Word Press, Webdesign Mainz, Internetpräsenz, Webagentur Mainz
  • Webdesign Meingemachtes, Webentwicklung, Webagentur Mainz, Webseite mit Word Press, Word Press Workshop, Online Rundum Service
  • Webdesign Meingemachtes, Webentwicklung, Webagentur Mainz, Webseite mit Word Press, Word Press Workshop, Online Rundum Service
  • Webdesign Mainz, Webentwicklung, Webagentur Mainz/Wiesbaden, Word Press Website, Word-Press-Workshop
  • Webdesign Mainz, Webentwicklung, Webagentur Mainz/Wiesbaden, Word Press Website, Word-Press-Workshop
  • Webdesign für BEE, Website mit Word Press, Workshop selbst Website bauen
  • Webdesign für BEE, Website mit Word Press, Workshop selbst Website bauen
  • Webseiten mit Word Press, Webdesign Mainz, Word Press Workshop, Rundum Service Webentwicklung, Webbüro Oppenheim, Webagentur
  • Webseiten mit Word Press, Webdesign Mainz, Word Press Workshop, Rundum Service Webentwicklung, Webbüro Oppenheim, Webagentur
  • Webdesign Mainz, Website Design Wiesbaden, Webseite mit Word Press, Word Press Workshop, Webseiten erstellen, SEO, Weboptimierung, Webgestaltung
  • Website Theragenesis, Webdesign Mainz
  • Website Theragenesis, Webdesign Mainz
  • Webseite Klang und Ayurveda, Webdesign Mainz, Word Press, Online Präsenz
  • Webseite Klang und Ayurveda, Webdesign Mainz, Word Press, Online Präsenz

About This Project

Was du über Webdesign wissen solltest

Brauchst du überhaupt eine Website oder reichen sozialen Medien?

Die Antwort lautet: Du brauchst beides! Die sozialen Medien brauchst du, um Kontakte zu generieren, Präsenz zu zeigen und aktuelle Themen zu kommunizieren. Eine Website brauchst du aus folgenden Gründen:

1. Kunden müssen dich erst einmal online finden

Ob Google, Gelbe Seiten, Regional- und Branchenverzeichnisse, Facebook, YouTube & Co. – überall, wo deine Firma verzeichnet ist, kannst du deine Internetseite angeben. Die Möglichkeit, Angaben zu deinem Auftritt in den sozialen Medien zu machen, fehlt allerdings oft (noch). Einträge MIT Verlinkung auf die Website führen eindeutig zu mehr Interessenten als Einträge ohne. Wer diese Chance nicht nutzt, ist selbst schuld.

2. Kunden informieren sich online

Wer einen Auftrag vergeben will oder einen Einkauf plant, googelt erst einmal und schaut, ob es einen interessanten Anbieter in der Region gibt. Meistens ist bei diesen Interessenten der Entscheidungsprozess schon zu über 50 % abgeschlossen. Jetzt will der Kunde es wirklich wissen. Genau in dieser Phase der Kaufentscheidung musst du deine Geschäftsidee richtig präsentieren. Stelle den Mehrwert und Nutzen für den Kunden richtig heraus und vergrößere so die Chance, in die engere Auswahl zu kommen.

3. Kunden müssen dir vertrauen können

Niemand heiratet beim ersten Date. Das gilt auch für die Beziehung zwischen Kunde und Dienstleister. Der Kunde will sichergehen, dass er die richtige Entscheidung trifft. Vor allem bei größeren Aufträgen. Er will dich besser kennenlernen. Mit deiner Website kannst du dich und dein Produkt ausführlich vorstellen. Verwende Storytelling, professionelle Fotos und Referenzen, um Interessenten von deiner Geschäftsidee zu überzeugen. Hier kannst du Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufbauen.

Reicht ein Webbaukasten?

Nur wenn du deine Geschäftsidee als Hobby betreibst. Wenn du dich aber professionell aufstellen willst, musst du mehr bieten. Baukastensysteme nehmen dir zwar die meisten Programmierarbeiten ab, bieten ein schönes Mäntelchen und ein paar SEO-Tricks, aber damit kannst du dich nicht vom Wettbewerb unterscheiden.

In Prinzip gilt hier das Gleiche wie bei Drucksachen. Auch für Broschüren, Zeitschriften & Co. gibt es Gestaltungsraster mit vordefinierten Elementen wie Headlines, Spaltenzahl (2, 3 oder 4 Spalten), Inhaltsverzeichnis, Umschlag und redaktionelle Seiten. Es ist und bleibt allerdings nur ein Rahmen, in dem du deine Geschäftsidee präsentieren kannst. Du musst den Rahmen mit wirkungsvollen Inhalten und Design füllen. WIE du das genau machst, bestimmt über Erfolg oder Misserfolg. Dafür musst du dir Gedanken machen über Positionierung, Zielgruppen, Stil und Tonalität, Farben, Texte, Typografie, Bilderwelten, Verkaufsmechanismen, Nutzen und Mehrwert für deinen Kunden und vieles mehr. Kunden zu überzeugen, beschränkt sich nun mal nicht auf Fachkenntnisse über Programmierung oder die Druckproduktion.

Webseiten mit Rundum-Service ab € 1250*

Ich biete einen Rundum-Service für Websites mit Word Press an. Die Leistungen verteilen sich auf drei Bereiche:

1. Die Einrichtung

Ich helfe dir bei der Domainregistrierung, dem Einrichten von E-Mails, Hosting, der Auswahl des richtigen Gestaltungsrasters (Word Press Theme), der Installation sinnvoller Plug-ins und der Vorbereitung für Aktualisierungen.

2. Das Design

Anhand deiner Positionierung entwickle ich das Design. Dazu gehören die Erstellung und Formatierung von Navigationsstruktur/Menü, Seiten/ Beiträgen/Portfolio, Farben, Typografie, Texten, Bilderwelten, Slidern, Gestaltungselementen, Footer, Kontakt, Verlinkungen.

3. Einführung und Basic-SEO

Nach Fertigstellung der Website biete ich dir eine Einführung ins Backend an (ca. 2,5 Stunden), ich zeige dir die Basics für dein SEO und wir melden die Site bei Google an.

Die Kosten für den Rundum-Service sind abhängig vom Umfang deiner Website. Eine einfache Website mit bis zu 4 Themen gibt es bereits ab ca. € 1250,– zzgl MwSt.

1:1-Workshop „Eigene Word Press-Site bauen“ € 989*

Alternativ kannst du deine Website in einem 1:1-Workshop von 2 Tagen/4 Module selbst aufbauen. Im 1:1-Workshop arbeite ich nur mit dir an deiner Website, es sind keine anderen Teilnehmer anwesend. Der Workshop umfasst vier Module:

1. Einrichten

In diesem Modul reservierst du deine Domainname, richtest E-Mail-Postfächer ein, installierst das WP-Theme und Plug-Ins und du machst die erste Einstellungen. Außerdem besprechen wir, was du vorbereiten musst, um deine Website umsetzen zu können. Ich zeige dir welche Tools hilfreich sind und auf was du achten musst bei der Erstellung deiner Texte und Bilder.

2. Design anpassen

Dieses Modul umfasst folgende Themen:

  • Logo und FavIcon anlegen
  • Headlines und Typografie definieren
  • Gestaltungselemente anlegen
  • Bilder und Slider aufbereiten
  • Blog, Portfolio und Footer vordefinieren
3. Seiten und Menu aufbauen

In diesem Modul erfährst du wie du:

  • die Navigation anlegst
  • Seiten anlegst und verwaltest
  • Inhalte eingibst
  • Footer mit Inhalten füllst
4. Fertigstellen/Feinschliff und SEO

Im letzten Modul erarbeitest du:

  • den letzten Feinschliff und stellst deine Site online
  • Basic-SEO u.a. Snippets
  • die Anmeldung bei Google

Wenn du deine Geschäftsidee mit einem professionellen Online-Auftritt präsentieren willst, dann melde dich für ein 30-minutiges Kennenlern-Gespräch bei mir. In dem ersten Gespräch können wir freibleibend klären, was für dich die richtige Herangehensweise ist. Ich freue mich, von dir zu hören: 0172. 6138174

Jetzt einen Termin vereinbaren

* Preise zzgl. MwSt.
Kosten für Hosting, Word Press Theme und eventuelle Plug-ins sind nicht im Preis inbegriffen. Für die Teilnahme am Workshop brauchst du ein Notebook (mit einem aktuellen Browser).

Sharing is caring!

Category
Webdesign/Referenzen